PROGRAMM

Zuschauer*innen sind ausdrücklich erwünscht und
herzlich willkommen
sofern es die aktuelle Situation der Pandemie zulässt.
Der Besuch des Festivals ist kostenfrei.


Außerdem gibt es: live-Siebdruck, Essen und Getränke, Workshops,
Konzerte, Lesungen. Hier findet ihr das vorläufige Programm, das laufend aktualisiert wird. 

DA GEHT
NOCH MEHR


THERE IS MORE

There will also be: live screen printing, food and drinks, workshops,
Concerts, readings. Here you can find the preliminary program, which is constantly updated.

Visitors are very welcome.
Visiting the festival is free of charge.

LIVE-SIEBDRUCK / LIVE-SCREEN PRINTING

Die unartig Siebdruck Crew wird vor Ort eure alten und neuen Klamotten und Lieblingsstoffe mit ihren Siebdrucken verschönern. Also einfach ein Teil mitbringen oder vor Ort ein Neues aus dem Unartig-Shop aussuchen. 

The unartig screen printing crew will beautify your old and new favorite clothes with their screen prints on site. So just bring a t-shirt or choose a new one from the Unartig-shop on site. 

WORKSHOPS

Jugendliche ab 13 Jahren können beim interkulturellen Graffiti Workshop die Technik von Schablonen und Sprühdosen lernen. Der Workshop wird während des Festivals in deutscher Sprache gehalten und in arabisch und persisch (je nach Bedarf) sprachvermittelt.

Young people aged 13 and over can learn the technique of stencils and spray cans at the intercultural graffiti workshop. The workshop will be held in German during the festival and will be conveyed in Arabic and Persian (as required).

MUSIK + LESUNGEN / MUSIC + LECTURES

HIER BALD MEHR

MORE INFOS SOON

STREET ART AUS BREMER PARTNERSTÄDTEN
STREET ART FROM BREMEN PARTNER CITIES

Das war ein schöner Plan, aber leider hat Corona das unmöglicht gemacht und wir konnten keine Künstler*innen aus unseren Partnerstädten einladen. Als kleiner Trost an dieser Stelle deshalb virtuelle Streetart aus den Bremer Partnerstädten.

Haifa: https://brokenfingaz.com/works/

Riga: https://streetartrat.com/tag/riga/

Danzig: https://www.mywanderlust.pl/gdansk-street-art-the-biggest-urban-gallery-in-poland/

Izmir: https://www.nconen.com/video

Durban: https://www.giffyduminy.com/

That was a nice idea, but unfortunately Corona made it impossible and we couldn't invite any artists from our partner cities. As a small consolation at this point, virtual street art from the Bremen partner cities.



Haifa: https://brokenfingaz.com/works/

Riga: https://streetartrat.com/tag/riga/

Gdansk: https://www.mywanderlust.pl/gdansk-street-art-the-biggest-urban-gallery-in-poland/

Izmir: https://www.nconen.com/video

Durban: https://www.giffyduminy.com/